Audacity ist ein außergewöhnlich schnell zu erlernendes Audioschnittprogramm, das geringe Anforderungen an PC und Betriebssystem stellt, auf allen gängigen Plattformen eingesetzt werden kann und
darüberhinaus - als Open-Source-Programm - kostenlos ist. Seit der Version 1.3.0 ist Audacity ein vollwertiges Werkzeug für Mehrspur-Audioworkstations.



Aktuell arbeitet das Entwicklungs-Team an den Audacity-Versionen 2.0: Vorhör-Modus für Schnitte, das Multifunktionswerkzeug, die vollständige Portierung auf eine deutschsprachige Benutzungsführung sowie die Fähigkeit, Mehrkanalaudio (auf Mehrkanal-Soundkarten) zu bearbeiten gehören zum Standard-Umfang.
Audacity ist intuitiv bedienbar, dennoch fällt eine angeleitete Hinführung oder auch ein Umstieg von traditionellen Schnittsystemen leichter mit entsprechender Begleitung. Um die Grundlagen von Audacity zu erlernen genügt für kleine Gruppen ein Ein-Tages-Kurs. Um die unzähligen Soundeffekte zu beherrschen ist deutlich mehr Zeit einzuplanen.




Reader/Anleitung ...
...für die Arbeit mit Audacity 2.0 (pdf, 500 kB)
...mehr... mehr...


Reader/Anleitung ...
...als Einstieg in die Effektbearbeitung mit Audacity (pdf, 500 kB)
...hier... mehr...


Aktuelle Infos ...
...und (Download-)Links zu Audiobearbeitung mit Audacity
...mehr... mehr...